fbpx
Erstellung eine neuen Erscheinungsbild

„Können Mailings problemlos in einem völlig neuen, moderneren Erscheinungsbild auftreten?“

Bei der Neukunden-Gewinnung:
Kommt es darauf an, wie stark Sie vom bisherigen Auftritt abweichen und an welche Zielgruppe Sie Ihre Mailings schicken. Bei „kalten“ Adressen, das sind die, die noch nie reagiert haben, gibt es keine Probleme. In dieser Gruppe könnte sich der Relaunch sogar positiv auswirken.

Bei Bestands-Kunden:
Ist das völlig anders. Besonders Ihre Stammkunden, die sich schon an Ihren Auftritt gewöhnt haben und Ihre Mailings sofort erkennen. Ihre Bestands-Kunden erkannten Ihr Mailing schon beim Posteingang. Das erhöht die Aufnahme-und Öffnungs-Bereitschaft. Der Empfänger glaubt zu wissen, was sich im Kuvert befindet und wer ihm schreibt. Er ist „Voreingenommen“ und hier liegt die Stärke der Wiedererkennung. Ihr Kunde muss nicht „umdenken“ und seine Erwartungen werden erfüllt.

Wenn es um ein besonderes Angebot oder aktuell Bedarf für dieses Angebot besteht, beginnt sofort der Innere-Dialog. Denken Sie an die gelernten kleinen „jas“ aus meinem Seminar. Die Erwartungs-Haltung wird bestätigt und erzeugt so ein kleines ja. Das wirkt immer als Verstärker“.

Ihr Klaus Guckler

Über SV-Blog

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Archiv

Folgen Sie uns

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Dienstleistungen

Scroll to Top