fbpx
svBolg Abhol-Gutschein

Welche Art von Response-Element eignet sich für unser Consumer-Mailing zur Eröffnung unserer neuen Filiale?

Sie möchten die privaten Haushalte im Umkreis der neuen Filiale per Post dazu einladen, am Tag der Eröffnung oder eine Woche danach Ihr neues Geschäft zu besuchen.

Als Dankeschön erhält jeder Besucher ein kleines Geschenk. Mailings sind ein Ersatz für teure persönliche Besuche. In Ihrem Fall ersetzen Sie einen Mitarbeiter, der diese Haushalte aufsucht, sich und die neue Filiale vorstellt und zu einem Besuch einlädt. Für das bereitliegende Geschenk würde er sicher noch eine Art Gutschein übergeben. Das ist die konzeptionelle Grundidee für den Inhalt Ihres Einladungs-Mailings.

Neben dem sehr persönlichen Brief und dem Prospekt über die Vorteile des Erstbesuches braucht Ihr potenzieller Kunde noch einen Reaktions-Auslöser. Ein deutlich sichtbares und schnell verständliches Signal, jetzt Ihre neue Filiale zu besuchen. Einer der Vorteile ist das Dankeschön-Geschenk.  Das ist die Lösung: Legen Sie Ihrem Mailing eine personalisierte Karte bei.

Natürlich keine „Antwortkarte“. Sie wollen ja „Besucher“. Also heißt Ihre Karte „Abhol-Karte“ oder Abhol-Gutschein o.ä.  Und diesen Titel platzieren Sie in großer Schrift als Headline auf der Karte. Im Brief bitten Sie darum, die „Abhol-Karte“ für den Geschenk-Empfang mitzubringen. Das ist zugleich eine gute Basis für den Aufbau Ihrer Datenbank. 

Ihr
Klaus Guckler

Über SV-Blog

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Archiv

Folgen Sie uns

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Dienstleistungen

Scroll to Top