fbpx
SV-Dialogmethode svBlog gleiche Angebot

Was tun, wenn sehr viele Artikel für das gleiche Angebot zur Verfügung stehen?

Wenn Sie Ihr Produkt in mehreren Größen, in mehreren Farben und Ausführungen anbieten, muss der künftige Erstkunde länger nachdenken. Vielleicht muss er sogar jemanden fragen. All das verlangt Reaktions-Zeit. Ihre Werbemittel werden auf die Seite gelegt, weil noch etwas zu entscheiden oder der betreffende Gesprächspartner nicht erreichbar ist. Was auf die Seite gelegt wird, geht später zur Hälfte der Response verloren. Dies ist umso schlimmer, je weniger Erfahrungen diese Zielgruppe mit Ihrem Unternehmen bisher sammeln konnte.

Zur Neukunden-Gewinnung eignen sich besser Angebote, die keine allzu großen Auswahl Möglichkeiten zu lassen. Wer zum Beispiel ein Handy für 400 € verkaufen will, der beginnt mit einem Standard-Angebot und lässt die kalten Adressen nicht lange auswählen, welche besondere Ausstattung mit fünf verschiedenen Aufpreisen es sein darf.

Eine große Auswahl bieten Sie Ihren Stammkunden. Zur Neukunden-Gewinnung entscheiden Sie sich für einfache Produkte mit maximal 2 Auswahl Möglichkeiten. Es entsteht ein „Vor-Urteil“ im Autopiloten, viel Auswahl = hohe Komplexität. Der Autopilot sieht viele anzukreuzen Kästen und vermutet einen komplizierten Bestell-Vorgang. Also zeigen Sie Ihren Lesern auch optisch, dass Sie ihm die Entscheidung sehr leicht machen. Zeigen sie ihm nur ein oder maximal zwei Kästchen. So kann er sich zwischen Farbe A und B und Speicher X und Y entscheiden.

Kurz gesagt: Reduzieren Sie die Bestell-Auswahl bei der Neukunden-Gewinnung. Zu viele Entscheidungs-Optionen wirken als Filter bei der Neukunden-Gewinnung. Einfach und schnell ausfüllbare Reaktions-Mittel bringen mehr Response.

Ihr Klaus Guckler

Über SV-Blog

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Archiv

Folgen Sie uns

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Dienstleistungen

Scroll to Top