fbpx
Kundenfluktuation

Was tun um die Fluktuation von Kunden zu stoppen?

Denken Sie an das Pareto-Gesetz: 20 Prozent der eigenen Adresse bringen 80 Prozent des Umsatzes. Diese 20 Prozent sind Ihre besten Kunden. Ein kleiner Adressen-Verlust bei den besten Kunden bedeutet deshalb ein Vielfaches an Umsatz-Verlust.

Sie können Ihre Kunden nicht mit Ketten an sich fesseln. Aber es gibt genügend psychologische Bindemittel, die weit besser sind als Zwangsmaßnahmen, z.B.:

– Die Kunden Zufriedenheit,
– Sicherheit, zu Ihrem Leistungsversprechen,
– und natürlich Kunden-Vorteile

Vor allem aber der enge Kontakt mit Ihnen. Auch wenn er nur durch Briefe gehalten wird. Kontakt-Pflege heißt auch Kunden-Pflege und ständige Präsenz beim Kunden. Wer als Lieferant länger als 2 Monate schweigt, öffnet der Konkurrenz die Tür. Bei den eigenen Kunden.

Zur Kontakt-Pflege brauchen Sie nicht immer ein neues Angebot. Kundenbindung erreichen Sie auch mit kleinen Dingen. Die wiederum wenig mit ihrem Produkt tun haben. Arbeitshilfen, Ratgeber und Informationen die Ihre Kunden nicht von ihnen erwarten, aber viele Vorteile bringen. Das sind hervorragende Mittel zur Kontakt-Pflege.

Das Ziel ist immer dasselbe, Kunden sind Freunde Ihres Hauses. Und Freunde pflegt man, sonst pflegt sie bald ein anderer. Das ist im Geschäftsleben nicht anders als im privaten. Da lohnt es sich immer mehr Zeit und Geld zur Pflege der besten Kunden auszugeben, als zur Neukundengewinnung.

Es ist wirtschaftlicher bestehende Kunden durch einfache Maßnahmen zu halten. Als neue Kunden zu gewinnen. Neue Kunden gewinnen heißt oft sie von einem anderen Lieferanten loszureißen. Wenn alle Unternehmen Ihre Kundenbindung verstärken, wird das abwerben immer schwerer und teurer .

Ihr
Klaus Guckler

Über SV-Blog

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Archiv

Folgen Sie uns

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Dienstleistungen

Scroll to Top