fbpx
sv-dialogmethode Antwortkarte sinvoll

Frage aus München: „Ist die Antwortkarte noch zeitgemäß?“

Meine Antwort:

Die Funktion der Antwortkarte ist vielseitiger als Sie glauben. Sie wird auch heute noch unterschätzt. Klar, sie dient in erster Regel als Rückkanal. Findet Abwendung bei Bestellungen, Anforderungen von Informationen oder zur Vereinbarung von Terminen. Mit ihr findet erst ein richtiger Dialog statt, analog einem persönlichem Gespräch zwischen zwei Personen, dem „Frage und Antwort-Spiel“.

Per Print-Medium wird der Dialog eröffnet, und per online wie eMail, Web-Seite, WhatsApp, usw.) beantwortet. Das hat für beide Seiten viele Vorteile u.a. Ersparnis von Zeit, Kosten usw. Sie können die Antwortkarte bei einem Mailing nicht einfach weglassen. Warum?

Sie kennen den 1. Kurz-Dialog (sehen) aus meinen Seminaren! Beim Öffnen eines Mailings mit Antwortkarte kommt dem Kurz-Dialog ein wichtiger Einfluss zu. Sie sehen, dass eine Antwortkarte vorhanden ist. Automatisch wissen Sie was damit zu tun ist, ohne dass Sie die Karte lesen. Die Antwortkarte sagt Ihnen nur durch ihre Existenz, dass Sie reagieren können. Aufgrund unserer Erfahrungen gehen wir erstmal davon aus, dass sie in den Briefkasten gehört.

Der Rückkanal kann jedoch auch anders sein. Sie können durch Gestaltung und auf Grund Ihrer internen Prozesse den „Haupt-Rückkanal“ stark beeinflussen. Wenn Sie viele Informationen benötigen, ist ein Telefonat oder das Ausfüllen eines Web-Formulars oft sinnvoll. Geben Sie Ihren Kunden nie nur einen Rückkanal – das reduziert garantiert Ihren Response.

Mein Tipp: Fügen Sie immer eine Antwortkarte bei! Sie muss in Form und Gestaltung immer als „Post-Antwortkarte“ zu erkennen sein. Wenn Sie Ihren Response online haben möchten, machen Sie die Wege online einfacher und bieten Sie Ihrem Kunden einen zusätzlichen Nutzen an.

Ihr Klaus Guckler

Über SV-Blog

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Archiv

Folgen Sie uns

1 Kommentar zu „Frage aus München: „Ist die Antwortkarte noch zeitgemäß?““

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Dienstleistungen

Scroll to Top