fbpx
SV-Dialogmethode SV-Blog Love-Mailing

Gerade landete diese Frage aus Berlin auf meinem Tisch. „Was bringt mehr, die besseren Adressen oder das bessere Mailing?“


„Ein schlecht gestaltetes Mailing an die besten Adressen geschickt, bringt mehr Response als das schönste Mailing an die falschen Adressen“

Sie sind überrascht? Das ist recht schnell erläutert. Die besten Adressen sind immer solche mit tatsächlichem Bedarf für Ihr Angebot. Dieser vorhandene Bedarf verstärkt die Wahrnehmung und damit auch die Lese- und Reaktions-Verhalten Ihrer Empfänger.

Wie auch Sie suchen Ihre Kauf-Interessenten ganz bestimmte Angebote. Sie haben ihre Antennen in diese Richtung gestellt.  Das Schöne: Sie finden sogar versteckte Vorteile immer noch besser als die Adressaten, die diese Angebot nicht brauchen und deshalb auch nicht suchen. Selektieren Sie also die besten Adressen für Ihr Angebot. Sie werden das nicht immer schaffen. Aber je näher Sie an Ihre ideale Zielgruppe herankommen, umso besser ist Ihre Response.

Je treffsicherer Ihre Werbebotschaft ankommt, umso mehr schonen Sie Ihr Budget.

Wie im echten Verkaufsgespräch! 
Dieses Verhalten kennen Sie auch vom echten Verkaufsgespräch. Auch der beste Vertreter hat Probleme, wenn er zur falschen Adressen kommt. Wenn sein Angebot nicht zur Zielgruppe passt, dann nützt ihm die beste Verkaufstechnik nichts. Auf diese Weise beschäftigen sich Kunden, die bisher immer mit Ihren Angeboten und Produkten zufrieden waren, mehr mit Ihrer Werbung.

Denken Sie immer an den persönlichen Verkäufer. Er weiß, bei welchen Besuchen ihn höhere Erfolgs-Chancen erwarten. Er zieht meist diese Besuche den andern vor.

Er will Erfolge.
Ihr Klaus Guckler

Über SV-Blog

Aktuelle Beiträge

Kategorien

Archiv

Folgen Sie uns

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Dienstleistungen

Scroll to Top